Grenzenlose
Projekte
jetzt mitmachen

Wunderwelt der Wolle

WICHTIGE INFORMATION: Für dieses Experiment werden wir erstmalig Materialien versenden. Für die Teilnahme ist es daher zwingend erforderlich, dass wir eure Adressdaten erhalten, nachdem ihr eure Anmeldebestätigung von uns zugeschickt bekommen habt!

Als Wolle bezeichnet man Fasern, die zum Beispiel für die Herstellung von Mützen, Schals oder Handschuhen verwendet werden. Es sind die  weichen Haare des Fells, oft von Schafen. Welche Kleidungstücke sind aus Wolle? Was liegt in unseren Kleiderschränken? Wir schauen genau hin und finden durch Experimente viel über die Eigenschaften von Wollfasern heraus.

Am Ende könnt ihr selbst einen Faden herstellen, kennt mindestens eine sehr positive und eine eher negative Eigenschaft von Wolle und wisst warum Schafe keinen Regenmantel brauchen.

Wichtig: für diesen Kurs benötigt hier eine Handspindel. Wenn ihr keine habt, solltet ihr euch spätestens eine Woche vor dem Kurs eine bauen. Dies könnt ihr ganz einfach machen mit diesen beiden Anleitungsvideos:

https://youtu.be/2aPbKfO7oi4 und https://youtu.be/MjcZ6Rcbu8w

Wer:
Stefanie Klingel
Arche Wader